Medienethik als Herausforderung für MedienmacherInnen - ethische Fragen in Zeiten wirtschaftlicher und technologischer Disruption

Produktbild
€ 9,90 *

inkl. MwSt. (wenn keine UID Nummer hinterlegt) zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit je nach Versandland

  • RE-23414
  • 9783990234143
  • Michael Litschka
  • ikon VerlagsGesmbH
  • Deutsch
  • 17 x 24 cm - 38 Seiten
  • 100 g
Beiträge zum 1. Symposium Medienethik an der FH St. Pölten am 29.02. 2016. Der Tagungsband... mehr
Produktinformationen "Medienethik als Herausforderung für MedienmacherInnen - ethische Fragen in Zeiten wirtschaftlicher und technologischer Disruption"

Beiträge zum 1. Symposium Medienethik an der FH St. Pölten am 29.02. 2016.

Der Tagungsband beinhaltet die wissenschaftlichen Vorträge des ersten 'Symposium Medienethik' 2016 an der FH St. Pölten in Form von 'extended Abstracts'. Das Thema 'Medienethik in Zeiten disruptiver Entwicklungen' wird unter verschiedenen Gesichtspunkten abgehandelt, im Vordergrund stehen philosophisch und kommunikationswissenschaftlich geprägte Sichtweisen. Schwerpunkte sind ethische Dilemmasituationen der Medienwirtschaft und mögliche medienethische Antworten darauf; Paradoxien der Medienlandschaft und organisationsethische Lösungsvorschläge; ethische Dimensionen von Open Data und die Verantwortung von Medienunternehmen in diesem neueren Geschäftsfeld. Zudem werden auch praktische (prozessorientierte) Projekte für medienethischer Diskurse in Printmedien geschildert.

Verfügbare Downloads:

Weiterführende Links zu "Medienethik als Herausforderung für MedienmacherInnen - ethische Fragen in Zeiten wirtschaftlicher und technologischer Disruption"